Frühlingszeit ist Dekozeit: Frische Frühlingsdeko für ein schönes Zuhause | Asmondo – Deko, Geschenke und mehr

Frühlingszeit ist Dekozeit: Frische Frühlingsdeko für ein schönes Zuhause

Der Frühling steht vor der Tür und wer jetzt genau schaut, kann auch schon die ersten Frühlingsboten entdecken. Tulpen, Osterglocken und Hyazinthen sorgen für den ersten frühlingshaften Flair und für einen frischen Duft im Haus und es wird Zeit, mit der Frühlingsdekoration zu beginnen. Wir lieben diese Jahreszeit, denn sie gibt uns so viel Gestaltungsspielraum für unser Zuhause. Kräftige Farben oder zarte Pastelltöne, Osterhase, Küken. Lämmer, Vögel oder Gartenzwerge, alles ist erlaubt und alle passen in diese wunderbare Jahreszeit.

Macht Euch bereit für ein unvergessliches Osterfest – bei Asmondo findet jeder die passende Osterdekoration

Nicht nur die ersten Frühlingsboten stehen vor der Tür, auch Ostern nähert sich und schon jetzt könnt ihr in unserem Online-Shop ausgefallene Osterdekorationen shoppen. Da ist zum Beispiel die Hasenfigur „Gentelman Royal“, eine freistehende Hasenfigur aus Metall, die nicht nur durch seine Größe von 19cm x 34cm x 116cm beeindruckt. Der elegant gekleidete Hase mit Gehstock wurde mit viel Liebe zum Detail gearbeitet und ist ein echter Eyecatcher, den man nur selten sieht. Passend zu ihm gibt es die stilvolle Hasendame „Lady Royal“. Sie ist auch aus Metall gefertigt, trägt einen edlen Mantel, Stiefel und einen kleinen Regenschirm. Die beiden österlichen Figuren der Marke Gilde sind perfekt für die Dekoration im Flur oder im Wohnzimmer geeignet, da sie freistehend sind und allein schon durch ihre Größe beeindrucken.

Wer es lieber ein bisschen kleiner, aber nicht weniger beeindruckend mag, der wird sich in das Hasenpaar „Jerko“ von der Marke Boltze verlieben. Dieses niedliche Hasenpärchen ist aus Polyresin hergestellt und ist ebenfalls liebevoll gearbeitet. Beide Hasenfiguren tragen elegante, schwarz-weiße Kleidung, sie ein schwarzes, schlichtes Kleid mit schwingendem Rock und er eine schwarze Hose mit edler Weste und weißem Hemd. Mit einer Höhe von 36cm sind sie die perfekte Dekoration für jedes Regal, Sideboard und machen sogar auf einer langen Ostertafel einen sehr guten Eindruck. Übrigens, aus dieser Serie gibt es noch zwei weitere Paare, die genauso entzückend sind wie das Hasenpaar Jerko. Da wäre zum einen das Hasenpaar „Kaffeeklatsch“ und zum anderen die beiden Gänse „Snooty“, die in ihrer schwarz/ golden Kleidung einen edlen, aber auch kecken Eindruck machen.

Warum kommt eigentlich der Osterhase zu Ostern?

Das Osterfest ist eng mit dem Osterhasen verbunden, die Großen und die Kleinen feiern den niedlichen Hopser ganz besonders zu Ostern, aber warum ist das eigentlich so?

Die Geschichte des Osterhasen geht zurück auf alte germanische und keltische Bräuche. Diese Völker feierten im Frühling die Rückkehr des Lebens und die Erneuerung der Natur. Der Hase spielte dabei eine wichtige Rolle, da er als Symbol für Fruchtbarkeit und Wachstum galt. Seine schnelle Fortpflanzung und sein fröhliches Springen durch die Natur wurden mit der Wiederbelebung der Natur und der Vermehrung der Pflanzen in Verbindung gebracht. So wurde der Hase im Laufe der Zeit zu einem wichtigen Symbol für den Frühling und das Osterfest.

Im Laufe der Zeit entwickelte sich die Figur des Osterhasen weiter und wurde zu einem wichtigen Teil der Ostertradition. Der Osterhase bringt den Kindern Ostereier, Schokolade und andere kleine Geschenke, die in Osternestern versteckt sind. Diese Tradition ist besonders bei Kindern sehr beliebt und wird jedes Jahr mit Begeisterung gefeiert. Übrigens, es gibt auch Gegenden, in denen nicht der Hase, sondern der Hahn, Kuckuck oder sogar der Fuchs die Ostereier brachte.

Wer am Ende die Ostereier ins Nest, ist uns von Asmondo egal, denn wir lieben sowohl den Osterhasen, als auch all seine Gesellen und freuen uns, unser zu Hause schon jetzt frühlingshaft und österlich zu dekorieren. Wie ist es bei Euch? Fangt Ihr auch schon an?  

Schreibe einen Kommentar